Generalversammlung des Heimatvereins

Am Sonntag, den 05.03.2017 fand die Generalversammlung des Heimatvereins Altenbrilon im Haus Wiesengrund statt. Der 1. Vorsitzende Ralf Pieper konnte hierzu insgesamt 48 Vereinsmitglieder begrüßen.

Ralf Pieper berichtete über die Aktivitäten des Vorstands und blickte auf die Veranstaltungen des Heimatvereins Altenbrilon aus dem vergangenen Jahr zurück. Beim Schützenfest wurden Thomas Meschede und Anita Anger das neue Königspaar.
Die Würde des Jungschützenkönigs errang in diesem Jahr Nico Kraft. Er regiert zusammen mit Johanna Hentschel. Beim Kinderschützenfest holte Lukas Pasenau den Vogel von der Stange. Als Kinderkönigin erkor er sich Lea Metelmann.

Bei den Nachwahlen zum erweiterten Vorstand wurde Andreas Hillebrand als Adjutant gewählt. Weiter übernimmt Martin Schmidt das Amt des 2. Zugführers. Neu als Fahnenoffiziere wurden Daniel Metelmann, Steffen Giller, Frank Geißler, Marcel Schilling und Nico Kraft gewählt. Die Aufgabe der ZBV-Offiziere übernehmen zukünftig Sascha Hillebrand und Jan Bartmann.
Das langjährige Vorstandsmitglied Siegfried Gründer erklärte, dass er aus dem erweiterten Vorstand ausscheidet. Er wurde durch die Versammlung einstimmig zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt.

Zudem wurde auf die weiteren Termine und Veranstaltungen des Heimatvereins verwiesen. Am 08.04.2017 führt der Heimatverein Altenbrilon wieder die Aktion „Saubere Landschaft“ durch. Alle Helfer treffen sich hierzu um 09.00 Uhr am Haus Wiesengrund.

Der traditionelle Seniorennachmittag findet am 10. Juni im Haus Wiesengrund statt. Es folgt am Tag danach das Sommerfest. Das Jungschützenschießen wird am Freitag, den 11. August 2017 ausgerichtet.
Das Schützenfest findet in diesem Jahr am 12. und 13. August statt. Am 03. September folgt dann noch das Kinderschützenfest und am 03.12.2017 die Nikolausfeier.

Vorstand
Stehend von links nach rechts: Fahnenoffizier Nico Kraft, ZBV-Offizier Sascha Hillebrand, Adjutant Andreas Hillebrand, Fahnenoffizier Frank Geißler, Fahnenoffizier Daniel Metelmann, Fahnenoffizier Steffen Giller, Fahnenoffizier Marcel Schilling, Ehrenvorstandsmitglied Siegfried Gründer, 2. Zugführer Martin Schmidt, 1. Vorsitzender Ralf Pieper